Seife sieden für Anfänger

In diesem Kurs möchte ich euch Schritt für Schritt das wunderbare Handwerk rund um das Seifen sieden näher bringen.

 

Zuerst werden wir uns ein wenig die notwendige Theorie rund um Öle, Lauge und Verseifungszahlen anschauen. Anschließend werde ich einen Block Seife für euch „Schau-Sieden“. Das heißt,  jede/r Teilnehmer/in kann in aller Ruhe einmal dabei zusehen, wie eine Seife entsteht. Erste Fragen können bereits gestellt und beantwortet werden. Das Anrühren der Lauge und die richtige Konsistenz des Seifenleims kann genau unter die Lupe genommen werden.

 

Schließlich geht es in 2er-Teams an die Praxis. Ein Team stellt dabei jeweils 2 kg Seife her. Zum Abfüllen des Seifenleims erhält jede/r Teilnehmer/in eine hochwertige 1-kg-Seifen-Blockform (Außenform mit Deckel | Innenform aus Silikon). DIESE FORM IST IM PREIS INBEGRIFFEN UND KANN ZU HAUSE IMMER WIEDER VERWENDET WERDEN.

 

Die Seifen werden aus kalt gepressten Bio-Ölen hergestellt und mit 100 % naturreinen ätherischen Ölen beduftet. Zum Einfärben der Seifen gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Tonerden, auf Wunsch auch Farbpigmente.

 

Die Form mit dem Seifenleim wird mit nach Hause genommen und muss mindestens 24 Stunden ruhen. Diese Zeit benötigt sie, um ausform- und schneidbar zu werden. Ein umfangreiches Skript ist im Preis enthalten.

 

Alles weiteren Details, siehe unten unter „Beschreibung“.

 

 

Produktbeschreibung

Kosten: EUR 110,00  incl.  Materialkosten und 20 % Mwst.

Im Preis inkludiert:
-30-seitiges Skript
-hochwertige wiederverwendbare, dreiteilige Block-Seifenform für 1 kg Seifenleim
(Außenform mit Deckel | Innenform aus Silikon)
-1 kg Seife (ca. 10 – 12 Stück Seifen)
-Getränke

Dauer:  ca. 5  Stunden

Kursort: 4725 St. Aegidi, Edern 15

Mitzubringen: Schürze (oder altes T-Shirt), Gummihandschuhe, Schutzbrille, ein altes Handtuch, Box zum Heimtransportieren der Seifenform

TERMINE (klick)